Australien

Australien - Literatur

Kurz nach der Besiedelung Australiens durch die Europäer, begann die nachweisbare Literatur. Die anfänglichen Werke handelten meist von Strafkolonien, Gefangenentransporten oder der Verfolgung der Aborigines.

Ein ganz wichtiger Bestandteil der Geschichte der australischen Kunst spielt die Poesie.

Mit der Hilfe von Patrick White, im Jahre 1973, wurde dann die australische Literatur reifer. White war es auch, der als erster und bislang einziger Australier den Nobelpreis für Literatur erhielt.