Australien

Australien - Film

Australien und dessen Filmgeschichte hat die Welt der bewegten Bilder entscheidend geprägt. 1906 wurde der von der australischen Heilsarmee gedrehte Film „Soldiers of the cross“ als erster echter Film der Weltgeschichte vorgestellt. Dies war der Anstoß für eine florierende Filmindustrie. Die ersten Filme waren allesamt Stummfilme, auf die in den dreißiger Jahren die ersten vertonten Filme folgten. Bekannte Regisseure zu dieser Zeit waren Ken Hall und Charles Chauvel.

Zu den bekanntesten Regisseuren der letzten Jahre zählen George Miller mit seiner Mad-Max Reihe und Paul Hogan, der einen weltweiten Überraschungserfolg mit seiner legendären Crocodile Dundee Reihe feiern konnte. Eine weitere bekannte australische Filmproduktion ist der Monumentalfilm Austalia, der 2008 seine Premiere feierte.

Australien ist ebenfalls ein sehr beliebter Drehort. So wurden hier Teile von Mission Impossible 2, Australia und die zweite und dritte Episode der Stars-Wars Reihe gedreht.

Zu den bekanntesten australischen Schauspielern zählen u.a. Nicole Kidman, Mel Gibson, Heath Ledger, Cate Blanchet und Hugh Jackman.

Der wichtigste Filmpreis in Australien ist der Australian Film Institute Award.